Bilderbuch Wombats erster Schultag

Bilderbuch Wombats erster Schultag
9783836958295

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

EAN-Nr: 9783836958295
12,95 € *
Sie schläft, sie frisst und sie entdeckt einen neuen Gang unter der Erde. Sie folgt ihm mit dem... mehr
Produktinformationen "Bilderbuch Wombats erster Schultag"

Sie schläft, sie frisst und sie entdeckt einen neuen Gang unter der Erde. Sie folgt ihm mit dem üblichen Tatendrang und landet an einem aufregenden Ort: Hier gibt es Karotten, zartes Gras und freundliche Zweibeiner. Vor allem aber gibt es da etwas Rundes, Braunes, Verschlafenes, in das sich unsere Wombatdame sofort verliebt. Wenn das kein glücklicher Schultag ist! 

Jackie French, 1953 in Sydney geboren, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Australiens. Ihre Bücher sind in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet worden. Bruce Whatley hat als Werbegrafiker in England und Australien gearbeitet, bevor 1992 sein erstes Kinderbuch erschien. 

Produktmerkmale: Gerstenberg Bilderbuch, Wombats erster Schultag 

  • 32 Seiten, farbig
  • Gebunden
  • Format: 29x21,5 cm
  • ab 4 Jahre 
Weiterführende Links zu "Bilderbuch Wombats erster Schultag"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bilderbuch Wombats erster Schultag"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte trag die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dazu passt
Bilderbuch Tagebuch eines Wombat
Gerstenberg Bilderbuch Tagebuch eines Wombat
9,95 € *
Montag: Morgens: Geschlafen. Mittags: Geschlafen. Abends: Gras gefressen. Mich gekratzt. Nachts: Gras gefressen. Geschlafen. Wer nach dieser ersten Tagebucheintragung im Bilderbuch den Eindruck hat, das Leben eines Wombat könnte...
Bilderbuch Tagebuch eines Babywombat
Gerstenberg Bilderbuch Tagebuch eines Babywombat
13,00 € *
Er schläft. Er frisst. Er langweilt sich. Und er hinterlässt Chaos, wo immer er sich aufhält. Er ist ein Babywombat - und ist mindestens so eigensinnig wie seine Mutter. Weil es zum Spielen in der Höhle zu eng ist, begibt sich...
Du stöberst noch?
KONTAKT LADEN FACEBOOK BLOG INSTAGRAM